Letztes Spiel der Hinrunde für den FCH

Letztes Spiel der Hinrunde für den FCH

Die Saison des 1. FC Heidenheim in der 2. Fußball-Bundesliga gleicht ein bisschen einer Achterbahnfahrt. Nach einem eher durchwachsenen Start folgt eine kleine Siegesserie, die von deftigen Niederlagen beendet wird. Aktuell hat der FCH wieder drei Spiele in Folge gewonnen. Kurz vor dem Ende der Hinrunde hat die Mannschaft von Cheftrainer Frank Schmidt auch wieder den Anschluss an die Aufstiegsplätze geschafft. Am Sonntag geht es für den FCH nach Karlsruhe. Das Baden-Württemberg-Duell war bereits vergangene Saison jeweils der Abschluss der Hin- und Rückrunde. Damals hat der FCH keinen Sieg einfahren können und musste sogar am letzten Spieltag die Karlsruher noch in der Tabelle vorbeiziehen lassen. Das Spiel findet am Sonntag im Wildpark in Karlsruhe statt.