Lernbrücke BW startet

Lernbrücke BW startet

In Baden-Württemberg ist heute die Lernbrücke gestartet. Die sogenannten Lernbrücken sollen die coronabedingten Schulschließungen und den daraus entstandenen fehlenden Unterrichtsstoff ausgleichen. In den letzten zwei Wochen der Sommerferien stehen Lehrer, angehende Lehrkräfte und Studierende den Schülern für jeweils 4 Stunden pro Tag zur Verfügung. Der Ersatz- Unterricht findet bereits zum zweiten Mal statt und richtet sich vor allem an sozial benachteiligte Schüler.