Leinen los für den Neckar-Käpt’n – reicht das Corona-Konzept aus?

Leinen los für den Neckar-Käpt’n – reicht das Corona-Konzept aus?

In Stuttgart sind sie ein sicherer Vorbote des Frühlings: Wenn die ersten Schiffe des Neckar-Käptn´s über den Fluss schippern, sind steigende Temperaturen nicht mehr weit. In Corona-Zeiten gilt aber auch das nicht mehr so wirklich: Bis zum 18. Mai lag die Personenschifffahrt im ganzen Land auf dem Trockenen, jetzt geht es wieder los. Beim Neckar-Käpt’n ist dieses Jahr außerdem ein neuer Inhaber am Start, der sich am Vatertag gleich mit einer kleinen Spritztour vorgestellt hat. Vom Unterhaltungsfaktor her war die Aktion ein Volltreffer – mit Blick auf die Corona-Krise stellt sich aber so manche Frage, was die Corona-Schutzmaßnahmen an Bord angeht.