Lehrgänge zukünftig auf dem Klippeneck

Lehrgänge zukünftig auf dem Klippeneck

Das Klippeneck ist ein fast 1000 Meter hoher Berg am Rande der Schwäbischen Alb im Landkreis Tuttlingen. Dort befindet sich auch Deutschlands höchstgelegenes Segelfluggelände. Der Baden-Württembergische Luftfahrtverband konzentriert sich künftig mit seinen Lehrgängen voll auf das Klippeneck. Er hat dazu seine bisherigen Liegenschaften verkauft und dort ein neues Werkstattgebäude errichtet.