Legoland lockt mit „Land der Pharaonen“

Legoland lockt mit „Land der Pharaonen“

Feuerzauber, fliegende Mumien und faszinierende Prachtbauten: Im „Land der Pharaonen“, dem nunmehr zehnten Themenbereich des Legolands Deutschland, können sich die Gäste in den neuen Fahrattraktionen „Pyramiden Rallye“ und „Wüsten X-kursion“ auf die Spuren des schurkenhaften Pharaos Amset-Ra begeben. Am Samstag startet dort die neue Saison.

Im vergangenen Jahr habe der Park insgesamt vier Prozent Wachstum verzeichnen können. Damit sei bereits zum fünften Mal in Folge der jährliche Besucherrekord gebrochen worden. Aber auch im Feriendorf habe sich die starke Anziehungskraft des vor einem Jahr eröffneten Pirateninsel Hotels auf die Besucherzahlen ausgewirkt. Das Legoland ist mittlerweile auch ein wichtiger Arbeitgeber. Fachkräftemangel ist auch dort ein Thema – vor allem weil der Park immer weiter wächst. Auch in diesem Jahr soll es dort wieder einen Besucher-Rekord geben.