Leere Halle – leere Kassen! Bietigheim Steelers wollen trotzdem aufsteigen

Leere Halle – leere Kassen! Bietigheim Steelers wollen trotzdem aufsteigen

Der Lockdown Light hat im November auch Auswirkungen auf den Profisport, der seitdem wieder komplett ohne Zuschauer stattfinden muss. Daran dürfte sich bei der aktuellen Infektionslage auch bis Ende des Jahres nichts ändern. Man kann und will sich nicht daran gewöhnen: Sport ohne Fans macht nur halb so viel Spaß.

Kaum eine andere Profisportart ist von Zuschauereinnahmen so abhängig wie der Eishockeysport. Aber immerhin wird wieder gespielt – zumindest in der DEL 2 – die Bietigheim Steelers haben bereits 7 Spiele absolviert und sind aktuell Tabellenführer – doch in dieser Saison geht es nicht nur um den Sport – es geht viel mehr ums nackte Überleben – auch bei den Steelers weiß man noch nicht was die Zukunft bringt.