„Le petit chef“ gastiert in Neu-Ulm

„Le petit chef“ gastiert in Neu-Ulm

Mit gerade mal 58 Millimetern ist er der kleinste Koch der Welt und Hauptdarsteller in einer Art 3D-Kino. „Le petit chef“ nennt sich das Ereignis und ist eine Kombination aus Animation und Gastronomie. Ab Mittwoch zeigt der kleine Küchenchef seinen Gästen im Petit Atrium in Neu-Ulm seine etwas dramatisch wirkenden Kochkünste. 2015 ist „Le petit chef“ in Belgien entstanden und ist eine 3D-Animation, die in 3-Minuten-Filmen zwischen den jeweiligen Gängen (5 insgesamt) präsentiert werden. Interessierte können sich bis Ende des Jahres von kleinsten Küchenchef der Welt verzaubern lassen.