Lauratal: Der Wunsch nach weniger Individualverkehr wird lauter

Lauratal: Der Wunsch nach weniger Individualverkehr wird lauter

Jeden ersten Sonntag soll das Lauratal im Landkreis Ravensburg möglichst in naher Zukunft für den Autoverkehr gesperrt werden –zumindest, wenn es nach den AnwohnerInnen dieser idyllischen Gegend zwischen Weingarten und Schlier geht. Am vergangenen Wochenende haben die BewohnerInnen dieser beiden Orte schon einmal erproben können, wie es wäre, wenn das Lauratal für den Individualverkehr gesperrt wird. Auf Initiative der Grünen soll das Lauratal in den Sommermonaten – wie gesagt – an jedem ersten Sonntag zu einer Fußgängerzone werden. Wir haben uns dort einmal umgesehen und sind mit Besuchern – die größtenteils mit dem Rad vor Ort waren – und den verschiedenen Befürwortern ins Gespräch gekommen. Sehen Sie selbst und das mit nur einem Klick.