Lange Schlangen vor Impfbus: Der erhoffte Impfaufschwung?

Lange Schlangen vor Impfbus: Der erhoffte Impfaufschwung?

Das gesellschaftliche Leben für ungeimpfte Menschen ist in den letzten Wochen immer mehr eingeschränkt worden. Tests sind kostenpflichtig, Teilnahmen an Veranstaltungen abhängig vom Impfstatus. Lassen sich wegen dieser Einschränkungen wieder mehr Menschen impfen?  Der Impfbus in Stuttgart macht –zumindest auf den ersten Blick- diesen Eindruck.

Zur Impfaktion auf dem Europaplatz in Fasanenhof sind auch wieder zahlreiche Menschen gekommen. Eine rund 100 Meter lange Schlange hat sich dort zeitweise gebildet. Dr. Catharina Bott ist Ärztin am Klinikum Stuttgart und war schon einige Male im Impfbus unterwegs. Sie berichtet von langen Schlangen, die allerdings nicht den bundesweiten Impftrend widerspiegeln. Denn statistisch gesehen, sind die Zahlen weiter rückläufig.  

Hier sind die Termine des Impfbuses: https://www.stuttgart.de/leben/gesundheit/corona-impfung/offenes-impfen.php