Landwirtin aus Mengen gewinnt CeresAward

Landwirtin aus Mengen gewinnt CeresAward

Delfine, Pferde und auch Hunde sind schon längst anerkannte und hilfreiche Partner, wenn es darum geht, Menschen mit Einschränkungen oder Verhaltensauffälligkeiten zu therapieren. Andrea Göhring hat diesen Ansatz aufgegriffen – nur, dass ihre Co-Therapeuten grunzen, krähen und schnauben. Für die Idee, ihre Bauernhoftiere nicht als Lebensmittellieferanten sondern als Therapietiere einzusetzen, ist die Landwirtin aus Mengen nun mit dem CeresAward ausgezeichnet worden.