Landtag bietet jungen Künstlerinnen und Künstlern eine Bühne

Landtag bietet jungen Künstlerinnen und Künstlern eine Bühne

In der Agora beim Bürger- und Medienzentrum bietet der Landtag nach langer Corona-bedingter Pause jungen Künstlerinnen und Künstlern ab sofort die Möglichkeit, wieder vor Publikum aufzutreten. Von Ende Juni bis September können Bands sowie Solokünstlerinnen und -künstler aus ganz Baden-Württemberg die Bühne nutzen. Zusätzlich zum musikalischen Angebot sind Lesungen, Kabarett und Poetry Slams geplant. Zum Auftakt gibt es mehrere Afterworkkonzerte von Studierenden der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst.