Landratsamt Günzburg hilft in Neu-Ulm aus

Landratsamt Günzburg hilft in Neu-Ulm aus

In der KFZ-Zulassungsstelle im Landratsamt Neu-Ulm herrscht derzeit nur Notbetrieb. Grund ist ein Corona-Fall. Jetzt gibt es Hilfe vom Nachbarkreis Günzburg. Das Landratsamt dort will ab Mittwoch, 21. April, bis zum 27. April unterstützen. Neu-Ulmer können in dieser Zeit Kurzzeitkennzeichen oder Ausfuhrkennzeichen anfordern. Dafür müssen sie sich online über die Homepage der Zulassungsstelle in Günzburg anmelden. Wer sein Fahrzeug außer Betrieb setzen möchte, kann das auch ohne Anmeldung bei der KFZ-Zulassungsstelle in Günzburg tun. In der KFZ-Zulassungsstelle in Neu-Ulm sind momentan nur Termine nach vorheriger Online-Reservierung möglich.