Landkreis veranstaltet Woche der Artenvielfalt

Landkreis veranstaltet Woche der Artenvielfalt

Ab dem 16. Mai veranstaltet der Landkreis Neu-Ulm eine Woche der Artenvielfalt. Täglich ab 19 Uhr werden Online-Vorträge zu verschiedenen Themen angeboten. Dadurch will die Naturschutzbehörde gemeinsam mit dem botanischen Garten der Universität Ulm das Interesse für die unterschiedlichen Tiere wecken, die unter uns Leben. Denn laut WWF könnten eine Millionen Arten in den nächsten Jahrzehnten aussterben.