Landkreis richtet Koordinierungsstelle für Hilfsangebote ein

Landkreis richtet Koordinierungsstelle für Hilfsangebote ein

Wer den Menschen aus der Ukraine helfen möchte, durch Spenden oder Unterbringungsangebote, der kann sich im Landkreis Neu-Ulm jetzt per E-Mail direkt an eine extra dafür eingerichtete Koordinierungsstelle wenden. Dort laufen dann alle Unterstützungen zusammen und werden sinnvoll koordiniert. Wer bereits eine Unterbringung für Geflüchtete hat, kann diese über ein Formular auf der Homepage des Landkreises anmelden.

Wenden Sie sich per Mail an: landkreis-nu-hilft@lra.neu-ulm.de
Weitere Informationen unter: www.landkreis-nu.de