Landespressekonferenz: Vorbereitung auf Corona-Impfstoff

Landespressekonferenz: Vorbereitung auf Corona-Impfstoff

Der ersehnte Corona-Impfstoff ist zwar noch nicht da, aber die Vorbereitungen für seine Verteilung laufen in Baden-Württemberg bereits auf Hochtouren. Flächendeckend werde es einzelne Impfzentren geben, die dann später in einem zweiten Schritt auf alle Stadt-und Landkreise ausgeweitet werden sollen. Aktuell wurde bekannt, dass der Wirkstoff des Unternehmens Biontech und des Pharmakonzerns Pfizer einen 90-prozentigen Impfschutz bieten soll. Eine Zulassung dafür soll kommende Woche bei der US-Arzneimittelbehörde FDA beantragt werden.

Ein weiterer großer Punkt der Landespressekonferenz handelte von der geplanten Bürgerbeteiligung an der Corona-Politik. Die grün-schwarze Landesregierung plant ein Bürgerforum Corona, bei dem 40-50 zufällig ausgewählte Menschen monatlich ihre Stimmen zusammen tragen sollen. Sowohl die Regierung, als auch Interessensverbände sollen dem Forum Rede und Antwort stehen. Das Bürgerforum soll angesichts der lauten Kritik an der Corona-Politik enstehen.