Landesparteitag der AfD in Heidenheim: Abrechnung mit der GroKo

Landesparteitag der AfD in Heidenheim: Abrechnung mit der GroKo

Begleitet von starken Protesten hat die Alternative für Deutschland am Wochenende ihren Landesparteitag in Heidenheim abgehalten. Die Partei hat über eine neue Satzung abgestimmt. Auch die Bundestagsfraktionsvorsitzende Alice Weidel und der AfD-Chef Jörg Meuthen waren mit von der Partie. In ihren Reden haben sie vor allem die Europa- und Flüchtlingspolitik der Großen Koalition ins Visier genommen.