Landeskinderturnfest kommt 2023 nach Esslingen

Landeskinderturnfest kommt 2023 nach Esslingen

Der Schwäbische Turnerbund (STB) kehrt damit pünktlich zu seinem 175-jährigen Bestehen an seinen Gründungsort zurück. Das ist für die Stadt Esslingen und den Schwäbischen Turnerbund die perfekte Vorlage, um das Landeskinderturnfest mit seinen bis zu 4000 teilnehmenden Kindern erstmals überhaupt in der Stadt am Neckar zu feiern. „Wir freuen uns, Esslingen in unserem Jubiläumsjahr als Gastgeber gewonnen zu haben. Wir werden drei unvergessliche Tage in Esslingen verbringen und gemeinsam mit den Teilnehmenden und Besuchenden unser Jubiläum feiern“, so Matthias Ranke. 

Zum Landeskinderturnfest in Esslingen werden bis zu 4000 Kinder und Jugendliche aus dem ganzen Land und darüber hinaus erwartet. Rund 500 Helfende aus den örtlichen Vereinen und dem Turngau Neckar-Teck werden benötigt, um gemeinsam mit dem Schwäbischen Turnerbund Esslingen für drei Tage in eine große Bewegungslandschaft zu verwandeln. 

„Wir freuen uns, dass so viele junge Sportlerinnen und Sportler in unsere Stadt kommen. Ich bin mir sicher, dass auch die Bürgerinnen und Bürger und insbesondere die Esslinger Kinder die zahlreichen geplanten Bewegungsangebote begeistert annehmen werden. Gemeinsam mit dem Turngau Neckar-Teck und den Vereinen werden wir uns als motivierter, engagierter und herzlicher Gastgeber präsentieren“, sagte Oberbürgermeister Matthias Klopfer. 

Die Teilnehmenden und Besuchenden erwartet ein bunter Mix aus Sport, Spaß, Action und Party. „Dieses einmalige Erlebnis mit dem Verein, ermöglicht durch die vielen engagierten Übungsleitenden, bleibt den Kindern lange im Kopf. Die gemeinsamen Übernachtungen in der Schule, die Gruppenwettkämpfe und Spieleangebote sind einmalig“, sagte Michaela Netzer-Voit und ergänzte: „Speziell die Kinderturnfeste schaffen es wie keine andere Veranstaltung, dieses einzigartige Gemeinschaftsgefühl zu vermitteln und machen das Vereinsleben so besonders.“

Die Wettkämpfe und das Veranstaltungsprogramm finden sowohl in Hallen, Sportanlagen als auch auf dem Festgelände in der Innenstadt statt. Auch die Esslinger Bevölkerung ist eingeladen bei den zahlreichen Mitmachangeboten aktiv zu werden.

Quelle: STB