Landesgartenschau: Pflanzaktion für ein farbenfrohes Frühjahr

Landesgartenschau: Pflanzaktion für ein farbenfrohes Frühjahr

Dieses Jahr soll es trotz Corona-Pandemie mit der Landesgartenschau in Überlingen klappen und dafür wird fleißig geackert. Zuletzt etwa bei der Pflanzaktion im neuen Uferpark. Am 9. April soll dann die Landesgartenschau ihre Türen für Besucher öffnen. Damit es bis dahin auch mit der Blumenpracht klappt, wurden nun tausende Frühlingsblüher in die Erde gebracht. Was die Landesgartenschau geplant hat und auf was sich Gäste einstellen müssen, das hat Journal-Reporter Christian Reichl in Erfahrung gebracht.