Land fördert ÖPNV-Ausbau

Land fördert ÖPNV-Ausbau

Im Alb-Donau-Kreis soll das bestehende Nahverkehrsangebot weiter ausgebaut werden. Das hat Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann jetzt verkündet. Insgesamt plant das Land fünf ländliche Modellregionen, die entsprechend gefördert werden sollen. Neben einer Anbindung im Stundentakt sollen auch neue Angebotsformen, wie Rufbusse und Sammeltaxis zum Einsatz kommen. Kommende Woche will der Verkehrsminister die Förderbescheide an Vertreter der Regionen übergeben.