Ländle 100-Max Österle läuft 100 Meilen für den guten Zweck

Ländle 100-Max Österle läuft 100 Meilen für den guten Zweck

Max Oesterle kommt eigentlich aus Rudersberg im Rems-Murr Kreis – studiert aktuell aber in Innsbruck. In den Tiroler Bergen findet er das perfekte Trainingsgebiet für seine extremen Ideen. Denn Max ist Extremläufer und hat sich für den ersten Mai etwas ganz besonders Verrücktes ausgedacht! Der Tag der Arbeit wird für ihn der Tag des Laufens.