Kunstflug: Matthias Dolderer verpasst Sieg knapp

Kunstflug: Matthias Dolderer verpasst Sieg knapp

Der Tannheimer Luftrenn-Pilot Matthias Dolderer ist beim zweiten Saison-Rennen des Red Bull Air Race knapp am Sieg vorbei geschrammt. Der ehemalige Weltmeister musste sich in Cannes gegen den Australier Matt Hall mit einem Rückstand von 0,072 Sekunden geschlagen geben. Aber: Mit dem zweiten Platz konnte sich Dolderer gleichzeitig auf Platz vier der WM-Wertung vorschieben.