Kunstausstellung zur UN-Menschenrechtscharta

Kunstausstellung zur UN-Menschenrechtscharta

Die UN-Menschenrechtscharta wird in diesem Jahr 70 Jahre alt. Damals – nach zwei Weltkriegen – ein kraftvolles Zeichen, das auch heute noch Bestand hat. Der Künstler Horst Solf hat anlässlich dieses Jubiläums gemeinsam mit Ellwanger Schulen ein Projekt gestartet. Am Freitag ist die dazugehörige Ausstellung in der Landeserstaufnahmeeinrichtung Ellwangen mit einer „Friedensfeier“ eröffnet worden.