Kundgebung für würdevolle Pflege und gegen Demenz-Gebäude-Schließung in Bad Schussenried

Kundgebung für würdevolle Pflege und gegen Demenz-Gebäude-Schließung in Bad Schussenried

Mehr als hundert Menschen haben heute auf dem Marktplatz in Bad Schussenried gegen die Schließung eines Spezialgebäudes für Demenzkranke im Zentrum für Psychiatrie demonstriert. Dazu aufgerufen hat die Initiative „Würdevolle Pflege und kein Bettenabbau im ZfP“. Sie setzt sich aus Angehörigen, Beschäftigten und dem Beschäftigten-Netzwerk B-NET zusammen. Die Kundgebung hat sich an die Politik und speziell an das Land als Träger gerichtet. Konkret fordern die Beteiligten, dass ein Demenzgebäude weiter genutzt, besser mit Personal ausgestattet, wirtschaftlicher gestaltet und nicht privatisiert wird.