Kultusministerin Susanne Eisenmann besucht Biohof

Kultusministerin Susanne Eisenmann besucht Biohof

Misshandelte Kühe im Allgäu – solche Nachrichten gab es in letzter Zeit immer wieder. Wie solche Skandale vermieden und Milchwirtschaft und Tierwohl Hand in Hand gehen können – damit befasst sich auch die Politik zunehmend: zum Beispiel beim Besuch von Kultusministerin Susanne Eisenmann am Montag in Ruzenweiler bei Wangen im Allgäu. Auch wir waren vor Ort und haben uns ein Bild davon gemacht, wie grün die Landwirtschaft schon ist – und was sich noch verbessern lässt.