Kulturkastenverein zeigt verlorene Orte

Kulturkastenverein zeigt verlorene Orte

Der Kulturkastenverein zeigt ab Freitag, 6. April, im Bahnhof in Tuttlingen die Ausstellung der Fotografen Adrian und Arno Specht. Deren Fotoobjekte sind so genannte „Lost Places“. Verlassene und verfallene Gebäude oder Orte, die mit ihrem ganz eigenen Charme bezaubern. Doch bei der Ausstellung gibt es noch wesentlich mehr zu bestaunen.