Kryptowährungen: Digitales Gold oder hochriskantes Spekulationsobjekt

Kryptowährungen: Digitales Gold oder hochriskantes Spekulationsobjekt

Am kommenden Freitag ab 18.30 Uhr sendet Regio TV wieder eine neue Ausgabe des Academy Talk. Wir werfen bereits heute einen Blick hinter die Kulisse der aktuellen Aufzeichnung zum Thema: Kryptowährungen! Die Digitalisierung des Finanzsystems – ein Bereich mit dem man sich in Zukunft sicherlich noch öfters auseinandersetzen muss.

Die bekannteste Kryptowährung ist sicherlich der Bitcoin. Sein erster Wechselkurs lag 2009 bei 6 Cent pro Bitcoin – aktuell ist ein Bitcoin über 50.000 Euro wert.

Kryptowährungen: Einerseits also ein Spekulationsobjekt – anderseits ermöglichen sie auch einen digitalen Zahlungsverkehr ohne Zentralinstanzen wie etwa Banken – und könnte damit sogar eine Gefahr für die klassische Bank werden:

Der Academy Talk mit Mathis Schultz und Stefan Zeidler, am Freitag, 2. April um 18:30 Uhr, 20:30 Uhr und 22:30 Uhr auf Regio TV, online auf www.regio-tv.de oder dem YouTube Kanal von wohninvest.

Bild: Tom Weller