Kritik an Xavier Naidoo-Auftritt in Wiblingen

Kritik an Xavier Naidoo-Auftritt in Wiblingen

Die Kritik an der Regierung im Rahmen der Pandemie findet immer mehr Zuspruch – vor allem im Internet. Die Anti-Corona-Bewegung hat mittlerweile bundesweit an prominenten Gesichtern gewonnen, die ihr vermeintliches Wissen auf den sozialen Medien teilen: Neben Vegankoch Atilla Hildmann und Tänzer Detlef D. Soost ist auch Sänger Xavier Naidoo ganz vorne mit dabei. Der ehemalige Frontmann der „Söhne Mannheims“ soll im kommenden Jahr beim Open Air in Wiblingen auftreten. Die Fraktionen von Grünen und SPD wollen das Konzert nun verhindern.