Bürgermeister kritisieren Lockdown-Politik

Mehr als ein Dutzend Bürgermeister aus Baden-Württemberg haben sich gegen die Corona-Politik der Regierung geäußert. In einem Appell an den Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann haben sie vor der Bund-Länder-Konferenz mehr Transparenz bei Entscheidungen über Schließungen gefordert und kritisieren die Fokussierung auf die Sieben-Tage-Inzidenz. Wir haben uns mit dem Bürgermeister von Markdorf, der ebenfalls zu den Unterzeichnern gehört, über das Schreiben und die jüngsten Beschlüsse unterhalten.

Einzelbeiträge

Alle Folgen im Überblick