Kriegskinder

Kriegskinder

Sie haben den Tod erlebt. Jahrelang. Hunderttausende Menschen fliehen vor dem Bürgerkrieg aus Syrien, suchen Zuflucht in der benachbarten Türkei, wo ihre Kinder in Sicherheit aufwachsen sollen. Rund 1200 syrische Flüchtlingskinder besuchen heute die Schule, die die Stadt Aalen mit Spenden und einem Zuschuss des Landes Baden-Württemberg für sie in der türkischen Partnerstadt Antakya / Hatay gebaut hat. Dort malen sie im Unterricht Bilder, um ihre Erlebnisse zu verarbeiten. Es sind Spiegelbilder ihrer Seele. Ein Psychogramm des Krieges.