Kretschmann will mutiger lockern

Kretschmann will mutiger lockern

Über Monate ist Winfried Kretschmann eher als der Vorsichtige im Kampf gegen die Corona-Pandemie bekannt. Jetzt sorgt er mit seinen Aussagen doch für Verwunderung. Der Ministerpräsident will mit Hilfe von Schnelltests mutiger lockern. Das geht aus einem Impulspapier für die Bund-Länder-Beratungen hervor, das mehreren Medien bereits vorliegt. Darin schlägt das Staatsministerium vor, unter anderem Teile des Einzelhandels und der Gastronomie sowie Museen auf diese Weise zu öffnen. Aufgrund der zuletzt doch wieder leicht steigenden Infektionszahlen ist das einigermaßen überraschend. Wir haben deshalb beim Ministerpräsidenten nachgefragt, wie es denn nun zu diesem Kurswechsel gekommen ist und wie hoch er die Chance einschätzt, dass sich auch Kanzlerin Angela Merkel von diesem Plan überzeugen lässt.