Kretschmann erklärt Entscheidung – Kitas und Schulen bleiben zu

Kretschmann erklärt Entscheidung – Kitas und Schulen bleiben zu

Baden-Württemberg wird seine Kitas und Grundschulen nun doch nicht früher öffnen. Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat heute die Entscheidung verkündet, dass Schulen und Kitas nun mindestens bis zum 21. Februar geschlossen bleiben. Auslöser dafür, ist die Ausbreitung einer südafrikanischen Coronavirus-Mutation in einer Freiburger Kindertagesstätte. 25 Menschen sind dort positiv auf Corona getestet worden, mittlerweile steht bei 18 fest, dass es sich um die mutierte Virus-Variante handelt.

Am späten Nachmittag hat Ministerpräsident Kretschmann dann in einem Statement die Entscheidung erklärt. Er bittet dabei auch um Verständnis für den Schlingerkurs der vergangenen Tage, erklärt aber auch, dass in der Pandemie Entscheidungen täglich überprüft werden müssen und daher oft keine verlässlichen Aussagen möglich sind.