Kretschmann: „Ausgangssperren werden sicher nicht gelockert“

Kretschmann: „Ausgangssperren werden sicher nicht gelockert“

Auf der Landespressekonferenz (LPK) am Dienstag hat sich Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) zu den bestehenden Corona-Maßnahmen geäußert. Auf die Frage, ob er die nächtlichen Ausgangssperren bei einer 7-Tage-Inzidenz von 138,8 für Baden-Württemberg für verhältnismäßig halte, antwortete er: „Ich glaube, dass die (nächtliche Ausgangssperre, Anmerkung der Redaktion) sehr wirksam ist.“ Zudem sei Baden-Württemberg mit seinem strengen Weg bisher, aus seiner Sicht, sehr gut gefahren.

Hier finden Sie den Beitrag zum Landespressekonferenz mit Winfried Kretschmann am Dienstag: Kein großes Öffnungskonzert Ende Januar