Kostenlose „Pendlerbrezel“ für Stuttgarter Radfahrer

Kostenlose „Pendlerbrezel“ für Stuttgarter Radfahrer

Stuttgarts Fahrradpendler bekommen ab heute eine Breze umsonst. Wer auf dem Weg zur Arbeit, zur Schule oder zur Uni ist, darf sich die sogenannte Pendlerbrezel bei teilnehmenden Bäckereien mitnehmen. Für das schnelle Frühstück kommt auch Verkehrsminister Winfried Hermann mit seinem Drahtesel vorbei. An der Theke muss einfach der Fahrradhelm vorgezeigt werden, dann bekommen der oder die Radler*innen ihre Breze. Die kostenlose Pendlerbrezel kommt von der Initiative Radkultur Baden-Württemberg und soll eine klimafreundliche Mobilität belohnen. Die landesweite Aktion läuft noch bis Freitag.