Koordinierungsstelle „Häusliche Gewalt“: ein Pilotprojekt der Polizei Ulm

Etwa jede vierte Frau wird einmal in ihrem Leben Opfer körperlicher oder sexueller Gewalt durch einen Partner. Aber auch Männer sind davon betroffen. Die Betroffenen sind dabei Personen aus allen sozialen Schichten und Altersgruppen. Nur wenige trauen sich um Hilfe zu bitten. Wer den Schritt aber wagt, soll umfassende Hilfe bekommen. Deshalb gibt es in Ulm jetzt die Koordinierungsstelle „Häusliche Gewalt“.

Einzelbeiträge

Alle Folgen im Überblick