Konstanz: Neue Synagoge unter Polizeischutz eingeweiht

Konstanz: Neue Synagoge unter Polizeischutz eingeweiht

Wer euch diskriminiertbedroht oder angreift, der greift uns alle an. Wir stehen fest an eurer Seite.“ Mit diesen Worten hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann den Konstanzer Juden gestern Nachmittag Solidarität zugesichert. Erst vor einem Monat hatte ein Attentäter eine Synagoge in Halle angegriffen. Die Eröffnung der Neuen Synagoge in Konstanz stand deshalb unter besonderem Schutz. Journal-Reporterin Franziska Ehrenfeld war dabei.