Konstantinos Kalogeropoulos – Pianist aus Esslingen veröffentlicht zweite CD

Konstantinos Kalogeropoulos – Pianist aus Esslingen veröffentlicht zweite CD

Der „waschechte griechische Esslinger“, wie sich Konstantions Kalogeropoulos selbst nennt, hat seine zweite CD veröffentlicht. Sie trägt den Titel „Piano Impact“. Darauf zu hören sind Rock- und Popsongs, Musicalmelodien und Filmmusiken. Natürlich hat auch ihn die Corona-Pandemie getroffen. Dennoch will Konstantinos nicht jammern. Er hat beispielsweise die Sonntagabende genutzt um seine Fans mit Klavierkonzerten über social media zu unterhalten und plant fürs kommende Jahr schon größere Projekte. Unter anderem spricht er mit Ralph Siegel über eine Musical-Produktion.

Die Musik hat das Leben von Konstantinos bisher überwiegend beherrscht. Schon mit 3 Jahren hat er das Klavierspielen begonnen. Er hat ein Diplom in Klavier, Komposition und Dirigieren, dazu einen Master in Hörerziehung und eine Promotion in Musikwissenschaften. In normalen Jahren gibt er weit mehr als 100 Konzerte und ist als Pianist auf Kreuzfahrtschiffen unterwegs oder auch als musikalischer Leiter an Musicaltheatern gefragt. Seit 2016 ist er am Ludwigs Festspielhaus in Füssen musikalischer Leiter des Musicals „Ludwig2“ und leitete dort auch 2017 die Produktion von „Ein Sommernachtstraum“.

Aber er ist auch schon mal auf „sportliche Abwege“ geraten- das verrät er im Stadtgespräch Moderator Günter Seibold

Weitere Informationen zu Konstantinos Kalogeropoulos gibt es hier: https://www.kk-music.net/