Kongress zu „Bewegungsförderung im Kindergarten“

Kongress zu „Bewegungsförderung im Kindergarten“

Im Rahmen der Aktion “Ostalb bewegt Kinder” haben über 100 Erzieher aus dem Ostalbkreis gelernt, wie sie Bewegungseinheiten im Kindergarten umsetzen können. Mit dem erlernten Wissen sollen sie Kinder zu mehr Sport motivieren. Veranstaltet wurde der Kongress vom Landratsamt für den Ostalbkreis in Kooperation mit dem Sportkreis Ostalb und dem Turngau Ostwürttemberg. Die Initiatoren wollen mit der Aktion dem während der Corona-Pandemie bei vielen Kindern aufgetretenen Mangel an Bewegung entgegenwirken.