Kommunalwahl in Bayern: So funktioniert das Wahlsystem

Kommunalwahl in Bayern: So funktioniert das Wahlsystem

Am Sonntag ist es soweit, dann werden in Bayern die Bürgermeister, Stadträte, Kreistage und auch die Landräte neu gewählt. Während bei den Bürgermeistern und Landräten der berühmte Spruch aus „das Leben des Brian“ gilt: Jeder nur ein Kreuz, sieht es bei den Kommunalparlamenten etwas schwieriger aus. Viele Stimmen gilt es hier zu verteilen – und zwar so, dass der Stimmzettel keinesfalls ungültig wird. Und so funktionert’s.