Königsfelder Zinzendorfplatz ist fertiggestellt

Königsfelder Zinzendorfplatz ist fertiggestellt

Nach vier Jahren Planung und Bauarbeiten wird der Königsfelder Zinzendorfplatz am Tag der deutschen Einheit endlich eingeweihtBenannt ist der Platz nach Nikolaus Ludwig Graf von Zinzendorf, dem Gründer der Herrnhuter Brüdergemeinde, die sich auch in Königsfeld niedergelassen hatte. Warum das Areal jetzt wieder mehr von seiner Geschichte preisgibt und wie es gleichzeitig auch junge Menschen begeistern soll, weiß Franziska Ehrenfeld.