Kleine und mittlere Läden wieder offen

Kleine und mittlere Läden wieder offen

Nach über vier Wochen Schließzeit empfängt Christoph Achenbach, Inhaber von Lederwaren Acker in der Königspassage, heute die ersten Kunden. Es ist einer der ersten Lockerungsschritte: Läden mit einer Fläche die kleiner ist als 800 Quadratmeter dürfen ab sofort wieder öffnen. Allerdings müssen sie Hygienemaßnahmen einhalten. Christoph Achenbach ist vorbereitet und hat Gesichtsmasken und Desinfektionsmittelspender bestellt. Die Anzahl der Personen, die das Geschäft betreten dürfen, ist begrenzt. Trotzdem zeigt eine kleine Umfrage auf der Königsstraße, dass manche Passanten über die Ladenöffnungen nicht begeistert sind.