Klein aber oho: Rinder im Miniformat

Klein aber oho: Rinder im Miniformat

Als Futter für Raubtiertransporte kamen sie einst per Schiff aus Afrika nach Europa. Einige Exemplare überlebten und fanden in Zoos eine neue Heimat – heute sind Dahomey-Zwergrinder in Deutschland immer noch eine Seltenheit. Jetzt weidet eine kleine Herde in Aalen-Ebnat, wo ihr Besitzer, Landwirt Benjamin Grässle, zusammen mit der Naturschutzgruppe Vorderes Härtsfeld beobachtet, ob sich die Miniaturrinder für die Heidepflege eignen. Und auch sonst haben die maximal 1 Meter großen Tiere einige Überraschungen zu bieten.