Klägerin gewinnt gegen Großvermieter Vonovia

Klägerin gewinnt gegen Großvermieter Vonovia

Dem Großvermieter Vonovia könnte eine Klagewelle drohen- nach einem Urteil des Landgerichts Stuttgart muss Vonovia einer Mieterin knapp 5000 Euro zurückzahlen. (BI)

Das Unternehmen hatte die Kosten für Modernisierung und Instandhaltung nicht getrennt ausgewiesen- dabei sind nur Modernisierungskosten auch auf die Mieter umlegbar. Vonovia besitzt in Stuttgart etwa 4700 Wohnungen- schon desöfteren hatten sich Mieter gegen massive Mieterhöhungen zur Wehr gesetzt. Rolf Gaßmann vom Stuttgarter Mieterverein fordert nun alle Vonovia-Mieter auf ihre Erhöhungsschreiben zu kontrollieren. Vonovia hält das Urteil für falsch und prüft weitere rechtliche Schritte