Kino vermietet Billboards für persönliche Grüße

Kino vermietet Billboards für persönliche Grüße

Auch wenn man nicht ins Kino gehen kann, die Billboards am Arthaus Kino Delphi in Stuttgart bleiben nicht leer. Seit Beginn der Pandemie haben die Betreiber die Passanten mit lustigen Sprüchen begeistert. Jetzt kann man die Anzeigetafel für eigene Sprüche mieten und das kommt richtig gut an. Damit möchte der Kinobetreiber Simon Erasmus den Kontakt zu seinen Kunden halten. 50 Euro kostet es, das Billboard für die eigene Nachricht zu mieten. Damit kann das Kino den normalen Umsatz zwar nicht reinholen, aber für ein wenig Überbrückung reicht es. Dabei wurden einige spannende Nachrichten gesendet – vom Heiratsantrag, über die letzte Nachricht für eine verstorbene Freundin bis hin zur Nachricht für die frisch geborene Tochter. Die Aktion wurde aufgrund der hohen nachfrage erstmal bis Juni verlängert.