Kinderarzt hofft auf schnelle Öffnung von Kitas und Schulen

Kinderarzt hofft auf schnelle Öffnung von Kitas und Schulen

Seit 15 Jahren betreibt Dr. med. Ralf Brügel eine Kinderarztpraxis in Schorndorf. Aber so etwas wie jetzt hat er noch nie erlebt. Verzweifelte Eltern kommen zu ihm, weinen und suchen Hilfe. Der Grund: Viele sind mit Homeschooling und der Gesamtsituation im Lockdown überfordert. Aber nicht nur die Eltern kommen an ihre Grenzen. Die Kinder leiden unter der Situation, den wenigen sozialen Kontakten und Freizeitmöglichkeiten. Besonders bei den Kleinsten könnte das schwere Folgen haben. Der Kinderarzt hofft deshalb auf eine schnelle Öffnung von Kitas und Schulen. Aber dafür braucht es Lösungen. Denn überfüllte Busse und tratschende Eltern, beispielsweise, dürfe es nicht geben, fordert Brügel.