Kinder lernen Gebärdensprache

Kinder lernen Gebärdensprache

Im Kindergarten St. Maria in Mengen lernen die Kinder, wie man mit den Händen spricht. Die Gebärdensprache soll ihnen helfen, den vierjährigen Ruben zu verstehen. Der ist mit Down-Syndrom auf die Welt gekommen und kann nur wenige Wörter sprechen.