Kißleggs Bücherei bekommt neue Leitung ab 2018

Kißleggs Bücherei bekommt neue Leitung ab 2018

Der Fortbestand der Kißlegger Bücherei ist gesichert. Im ersten Quartal 2018 fängt eine neue Büchereileitung an und zwar hauptamtlich, nicht wie bisher ehrenamtlich. Das wird möglich, weil die Gemeinde ihren Zuschuss für die Bücherei von 9000 Euro jährlich auf 15 000 Euro erhöht. Das Büchereisystem wird sich durch die neue Leitung ändern. Unter anderem wird man künftig auch Ebooks ausleihen können, außerdem wird nicht mehr jedes Medium einzeln berechnet, sondern durch einen Jahresbeitrag. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 22 000 Medien in Kißlegg ausgeliehen.