Kevin bedankt sich bei seinen Lebensrettern

Kevin bedankt sich bei seinen Lebensrettern

Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei. Einsatzkräfte haben es nicht leicht. Oft haben sie mit Schaulustigen zu kämpfen oder werden sogar angegriffen. Die Zeitungen sind regelmäßig voll von solchen Meldungen. In Riedlingen, Landkreis Biberach, ist nun das Gegenteil passiert. Mit Kuchen und einem Pokal hat sich ein Unfallopfer bei seinen Rettern für deren unermüdlichen und selbstlosen Einsatz bedankt.