Keine Umzüge und Hexenbälle – fällt die fünfte Jahreszeit aus?

Keine Umzüge und Hexenbälle – fällt die fünfte Jahreszeit aus?

Keine großen Umzüge und keine Hexenbälle. Fasching muss ohne Großveranstaltungen gefeiert werden. Bei der  Herbstversammlung in Rudersberg des Landesverbands der Württembergischen Karnevalsvereine, wird über die möglichen Corona konformen Alternativen zur Fasnacht gesprochen. Die Brauchtumsräte des Landesverbandes der Württembergischen Karnevalsvereine beruft die Zünfte, sich auf die ursprünglichen Traditionen zu konzentrieren, denn die können Corona konform ausgeführt werden. Wie etwa das Ausstellen von Häß bei einem lokalen Bäcker oder das Aufstellen eines Narrenbaumes.  Auf die „Fasnet“ muss also nicht ganz verzichtet werden, denn auch die verschiedenen Vereine zeigen sich kreativ und haben eine Menge alternativer Ideen, um die fünfte Jahreszeit trotzdem zu feiern.