Keine Sputnik V Produktion bei R-Pharm

Keine Sputnik V Produktion bei R-Pharm

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat in einer Landtagssitzung bekannt gegeben, dass der russische Impfstoff Sputnik V doch nicht in Bayern hergestellt werden soll. Es war geplant im Frühjahr bei der in Illertissen ansässigen Firma R-Pharm mit der Produktion zu beginnen. Vor knapp einem Jahr hat sich Bayern die Option auf bis zu 2,5 Millionen Impfstoffdosen gesichert und bis zuletzt an den Plänen festgehalten obwohl es nach wie vor keine EU-weite Zulassung des Vakzins gibt.