Keine Autokinos für Aalen und Heidenheim

Keine Autokinos für Aalen und Heidenheim

Weder der Kinopark Aalen noch das Kino-Center Heidenheim veranstalten in diesem Jahr ein Autokino. Das erklärte Betreiber Ralf-Christian Schweizer gegenüber den Aalener Nachrichten. Angesichts mangelnder Unterstützung seitens der Stadt und ausgefallener Filmstarts sei das finanzielle Risiko zu hoch. Auch die Umsetzung der Hygienemaßnahmen sei trotz Kinoerlebnis im eigenen Auto aufwendig.  Filmfans, die trotzdem nicht auf ein Open-Air-Kinoerlebnis verzichten möchten, können das Autokino auf dem Ellwanger Schießwasen besuchen, das vom 15. bis 25 April Filme, Kabarett und Konzerte anbietet.